Unser kleiner Familienbetrieb ist im “konsumierend-verbrauchenden Gewerbe” tätig. Wir verfolgen keine Gewinnabsichten, sondern streben beim Erwerb der täglichen Gebrauchsgüter eine Verlustvermeidungsstrategie an. Gekennzeichnet ist unser Unternehmen durch einen familiären Managementstil mit flachen Hierarchien bei gleichzeitig matriarchal-patriarchalischen Entscheidungsstrukturen.

Nach der Firmengründung verlagerten wir unseren Betrieb von Norddeutschland kurzzeitig ins kuriose Bayern, doch schon recht schnell erfolgte die nächste Reihe an Umzügen kreuz und quer durch Norddeutschland, wo unser Familienbetrieb bis heute angesiedelt ist. Das Jahr 2017 war durch starke Expansion einhergehend mit der Vervielfältigung der Belegschaft geprägt. Seither sind wir mit der Konsolidierung unseres Betriebes beschäftigt und konzentrieren uns auf die qualifizierte Ausbildung der hoffnungsvollen Nachwuchskräfte.


Die Belegschaft

Aufgrund der EU-Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr muss auf die Nennung von Namen leider ab sofort verzichtet werden. Schade, aber vielleicht lassen wir uns in Zukunft ja noch etwas mehr für diesen Bereich einfallen.

PaPa BussDee

Der Papa heißt eigentlich Sebastian, aber alle nennen ihn nur BussDee. Er ist Jahrgang 1978 und hat als Kind zu viel TKKG gehört und zu viel „HE-MAN“ geschaut. Inzwischen lebt er mit seiner Partnerin und seinem Kind in Lübeck. Kulinarisch pflegt er eine obsessive Leidenschaft für Käsebrot … am besten mit einer kalten Cola. Ansonsten ist er mental einigermaßen stabil.

Mama Nicole

Die Mama wird von einigen Menschen auch Nicole genannt. Sie ist zuständig für Logistik und die interne Kommunikation im Familienbetrieb. Ebenso wie der Papa als Serien-, Musik- und Zocker-Junkie bekannt, was an Wochenenden durch gemeinsames extensiv-zügelloses nächtliches Dauerglotzen oder Dauerzocken zu Einschränkungen der Führung des Betriebs führen kann.


Weitere Mitarbeiter findest du in dieser Bildergalerie oder bei Instagram.